Dringend: Studenten zur Teilnahme an einer Studie gesucht

Fünf Wiener PsychologiestudentInnen ersuchen um nachstehende Einschaltung:

Im Zuge unserer Diplomarbeiten führen wir eine Befragung zu dem Thema Gewalt durch. Es soll erfasst werden, inwieweit sich erlebte Gewalterfahrungen bzw. nicht erlebte Gewalt­­erfahrungen unter anderem auf Lebensqualität, Körperkonzept und Neuro­psychologie auswirken. Hierfür brauchen wir dringend 500 (!) Studenten aus Wien, die sich bereit erklären, an dieser Befragung teilzunehmen. Die Befragung findet — nach vorheriger Termin­vereinbarung — am AKH in Wien statt und dauert ca. 90 Minuten. Die Daten werden selbst­­verständlich vertraulich behandelt.

Bei Interesse und Fragen meldet euch bitte unter: gewaltstudie@hotmail.com

Mit Eurer Mithilfe liefert Ihr einen wichtigen Beitrag zum Verständnis von Gewalt und helft uns darüber hinaus, unser Studium abzuschließen.

Danke!

Die „Freiwilligen-Rekrutierung“ wird von Frau Mag. Dr. Stephanie Grössinger (stephanie_­groessinger­@hotmail.com) koordiniert, die Ansprech­­person MUW ist Frau Prof. Karin Gutierrez-Lobos, und die Arbeiten werden von Frau Prof. Ulrike Willinger betreut.