InteressentInnen an Gemeinschaftspraxis (Graz)

Im Zuge einer Praxisausweitung suchen wir für die autonome Mitwirkung bzw. Dienstleistung am fachpsychologischen Versorgungssektor Kollegen bzw. Kolleginnen, die interessiert wären, in folgenden Bereichen Dienstleistungen selbständig anzubieten:

  • Klinisch-psychologische Behandlung nach dem JWG
  • Psychologische Psychotherapie – Vertrag über VAPP
  • Förderung bei Lese-Rechtschreibstörungen
  • Förderung bei Dyskalkulie

Durch die am Ort tätige Psychologin Christa Schaupp mit Kassenvertrag für Diagnostik ergeben sich mitunter vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten.

Eingerichtete Praxisräume können somit dauerhaft auf einzelne Wochentage / Monat fixiert gegen Bezahlung (Pauschale) beansprucht werden. In diesem Betrag ist auch eine regelmäßige Supervision bzw. Teambesprechung enthalten. Vorhandene Materialien können ebenfalls mitbenutzt werden.

Der Praxisort befindet sich im 5. Grazer Bezirk, in der

Kalvarienbergstraße 102, 8020 Graz, Parterre.

Anfragen bitte per Mail christa.schaupp@gmx.at oder telefonisch an: 0316 -672557 oder 0676 7845851.

ÖBIG-Studie zur klinisch-psychologischen Versorgung in Österreich

Im Jahr 2006 hat das Österreichische Bundesinstitut für Gesundheits­wesen (ÖBIG) im Auftrag des damaligen Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen eine Befragung zur klinisch-psycho­logischen Versorgung in Österreich durchgeführt. Die Ergebnisse liegen nun in Form einer Studie vor, wobei auch statistische Angaben des Ministeriums und des Hauptverbandes berücksichtigt wurden.

Die Studie stellt die Versorgungsstruktur im intra- und extramuralen Bereich dar (auch hinsichtlich der am häufigsten verwendeten Behand­lungs­techniken), zeigt Problemfelder und Verbesserungs­würdiges auf und bietet damit eine gute Argumentationsgrundlage für berufspolitische Anliegen.

Nähere Informationen dazu (auch Bestellmöglichkeiten der Studie) erhalten Sie hier.