Erste Fortbildungs­veranstaltung des Ö.P.F. fand positiven Anklang

Heute ist die erste Fortbildungsveranstaltung des Ö.P.F. („Psychologische Konzepte der Schmerzbehandlung“ mit dem Referenten Wolfgang Pipam) in Kärnten mit sehr positivem Echo und aktiver Beteiligung der insgesamt 15 TeilnehmerInnen über die Bühne FB080405_2gegangen.

Dem Referenten ist es dabei gelungen, die äußerst komplexe Thematik anschaulich  und mit hohem Praxisbezug darzustellen  und trotz komprimierter Wissens­vermittlung auf hochstehendem fachlichen Niveau die Aufmerk­samkeit der TeilnehmerInnen  bis zuletzt zu fesseln und auf die Thematik zu fokussieren.

FB080405_01Zur Feier des Anlasses stießen die Teilnehmer­Innen der Veran­staltung am Ende des Tages noch mit einem Gläschen Prosecco auf die gelungene „Premiere“ an, ließen den Tag noch gemütlich und mit der gebotenen und im Seminar trainierten „Achtsam­keit“ ausklingen, stellten sich aber zuvor noch der Fotografin, Kollegin Elisabeth Honemann 🙂